Ü50 Sieg gegen Wesenitztal SV Wesenitztal – SV Struppen

Sieg gegen Wesenitztal

SV Wesenitztal – SV Struppen          1 (1) : 6 (4)

Am Freitag, den 25.05.2018 war unser Ü 50 – Team wieder gegen den SV Wesenitztal im Einsatz. Alle konnten sich noch gut an die Schlammschlacht im vergangenen Jahr erinnern. Diesmal fand das Spiel in Heeselicht bei guten äußeren Bedingungen statt.

Sogar ein Schiedsrichter war da und er leitete das Spiel einwandfrei.

Beide Mannschaften hatten genügend Wechselspieler, so dass die Mannschaften mit 1 : 7 spielen konnten. Manchmal wirkte das Spielfeld etwas zu eng, aber das lag daran, dass die Flügel kaum besetzt waren. Auch wenn das Spielergebnis am Ende klar war, hätte der Gastgeber bereits in der 1. Minute in Führung gehen können. Aber im Struppener Kasten stand wieder H. Knauthe und zeigte sofort eine Glanztat. In der 3. Minute fiel bereits das erste Struppener Tor. Dirk Ihlenfeldt erzielte das 0 : 1 nach glänzender Vorlage von S. Falk. In der 7. Minute schoss K. Schietzold das 0 : 2Nach einer Viertelstunde wurde richtigerweise gewechselt. Struppen spielte allerdings zu dieser Zeit nicht mehr schnell und genau genug, zu viele Dribblings und Ballverluste führten zu Chancen der Wesenitztaler. In der 20. Minute wurde ein straffer Schuss der Gastgeber von D. Ihlenfeldt mit dem Kopf unhaltbar für H. Knauthe abgefälscht und es stand nur noch 1 : 2Dieses Tor war wie ein Weckruf, denn danach lief das Spiel wieder rund. In der 27. Minute traf wieder K. Schietzold zur 1 : 3 Führung, und nur eine Minute später konnte G. Ullrich eine schöne Vorlage von K. Schietzold zum 1 : 4 verwandeln. In der letzten Minute der ersten Halbzeit musste sich erneut H. Knauthe auszeichnen und die Führung festhalten.

Die zweite Hälfte verlief weniger spektakulär. Beide Mannschaften zeigten deutlich einen Kräfteverschleiß, das Spiel verflachte. Wieder war es K. Schietzold, der in der 52. Minute mit seinem dritten Treffer zum 1 : 5 alles klar machte. Die letzten Minuten gehörten dann wieder unserem Team. In der 59. Minuten konnte Dirk eine schöne Eingabe noch nicht verwandeln. Das gelang eine Minute später mit dem 1 : 6. In der 68. Min. wurde vom Berichterstatter B. Pfaff noch ein guter Schuss von U. Hofmann aufgezeichnet. Das war‘s dann. Pünktlich beendete der Schieri das faire Spiel.

Am 15.06.2018 ist die Mannschaft aus Wesenitztal wieder unser Gast beim Blitzturnier.

Für Struppen spielten: 

Knauthe, S. Edtmaier, J. Schulze, U. Hofmann, D. Ihlenfeldt, G. Schenke, K. Schietzold, Falk, G. Fölkl, K. Johne, G. Ullrich, M. Göhler