B-Junioren Saisonrückblick 17/18

Zwei Spielberichte sind wir noch schuldig. Vom 26.05.18: Struppen vs Hohnstein, am Ende ein 2:1. Dies geht unter die Kategorie Arbeitssieg ein, Hohnstein nicht unverdient in Führung liegend, danach 2 Einzelaktionen die zum Ergebnis drehen reichten, ansonsten viel Krampf. Und unser letztes Saisonspiel in Reinhardtsgrimma vom 16.06.18, dies ging mit 1:4 verloren. Eine verdiente Niederlage, mit dem Schlusspfiff war Saisonende und das ist gut so.

Eine Zusammenfassung in wenigen Worten: Eine Saison wie ein Wellental. Im Herbst fehlten die Ergebnisse, die HKM ohne Fortune, im Frühjahr kamen auch die Ergebnisse, zum Ende hin war dann wieder die Luft raus. Auch wenn die Trainer sich manchen Tag (Trainings- und Spieltag) mehr Eifer und Ehrgeiz erwartet haben, so können wir im Ganzen doch zufrieden zurück schauen. Denn wir haben diese Saison letztendlich mit dem jüngeren Jahrgang bestritten.

Im Laufe der Saison kamen 19 Spieler zum Einsatz. Im Pokal sind wir in der ersten Runde am späteren Pokalsieger gescheitert. Die Hallenkreismeisterschaft war in der Vorrunde zu Ende.

In 18 Punktspielen haben wir 36 Treffer selbst erzielt (+ ein Eigentor) und 51 Tore zugelassen. In der Tabelle stehen: 6 Siege, 1 Unentschieden und 11 Niederlagen, macht 19 Punkte und Platz 7 in der Abschlusstabelle.

Noch ein paar Zahlen:

Die 36 Treffer teilen sich 10 Spieler, Tom ist mit 7 der Beste.

6 gelbe Karten, macht in der Fairnesstabelle Platz 2, passt.

Eric bei allen Spielen immer auf dem Platz, zurecht  Punktbester Spieler.

Zum Jahreswechsel mussten 2 Spieler passen, Tommy ist Richtung Brandenburg gezogen und Max macht gesundheitlich eine Pause.

Was war sonst noch los?

Die Weihnachtsfeier fiel nicht ins Wasser, dafür fand ein Neujahrsempfang mit Spielern und Eltern auf der Eisbahn in Königstein statt. Und einen Tag lang haben wir Belantis in Leipzig unsicher gemacht. Ein Dankeschön an das Autohaus Pirna und an Fa ISKA Schön GmbH, von da wurden uns die Fahrgelegenheiten zur Verfügung gestellt. Ein Dank an unsere Busfahrer Jörg K. und Bernd M., sowie an unseren SV, der spendierte uns schließlich den Diesel. Jörg darf, besser muss, hier nochmal erwähnt werden. Durch seine Initiative erhielt jeder Spieler seinen persönlichen Trikotsatz. Luis und Tim erhielten noch eine Berufung ins Nationalteam von Costa Rica, sie spielten bei der SZ Mini-WM mit. Danke an die Eltern für den Fahr- und Wäscheservice.

Und noch ein riesengroßes Dankeschön an die komplette Truppe, auch Paul.

Egal ob Grillmeister, Aufbauhelfer, Turnierleitung oder helfende Hand, mit Eurer tatkräftigen Unterstützung wurde das Erwin-Radke-Gedenkturnier erfolgreich bewältigt. Die Rückmeldungen der antretenden Mannschaften und unserer Gäste waren durchweg positiv.

Ein Ausblick zur neuen Saison:

Was machen unsere C-Spieler?

Moritz wechselt zum FC. Wir wünschen Dir viel Spaß und vor allem sportlichen Erfolg.

Jonas, Max und Erik werden in der „Spielgemeinschaft Oberelbe“ Spielpraxis sammeln. Sie sind auch für unsere B-Junioren spielberechtigt.

Luis kommt aus der „Spielgemeinschaft Sonnenstein“ und spielt komplett in der B-Truppe.

Zu unserer „Stammtruppe“:

Es liegen keine Abmeldungen vor. David ist bereits die letzten Spiele dazu gestoßen. Eric beginnt die Lehre, hier schauen wir mal wegen dem Training. Die Trainer und Betreuer haben auch für die neue Saison unterschrieben. Wir können aber auch noch Zugänge verkraften, also wer 2002 bzw. 2003 geboren ist und Lust mitbringt, ist herzlich Willkommen.

Trainingsstart wird der 14.08.18 sein.

Die Trainingstage bleiben bei Dienstag (17:00 – 19:00) und Freitag (17:00 – 18:30).

Wir werden neben den Punktspielen am Pokal und der Hallenkreismeisterschaft teilnehmen.

Zum heutigen Tag liegen leider noch keine Staffeleinteilungen und Terminpläne vor.

 

Allen eine erholsame Sommerpause

Das Trainerteam