Ü50 Turniersieg bei Geburtstagsturnier

Turniersieg bei Geburtstagsturnier

Der ehemalige Struppener Spieler Jens Bayer hatte für Sonntag, den 08.05.2016 nach Reinhardtsgrimma eingeladen, um mit den bisherigen und jetzigen Sportkameraden seinen 50. Geburtstag zu begehen. Dazu fand ein Blitzturnier mit drei Mannschaften statt. Die Spielzeit betrug dabei nur jeweils 20 Minuten, damit noch genügend Zeit für ein paar angenehme Stunden blieb. Der Gastgeber hatte alles sehr gut vorbereitet. Vielen Dank für die Bewirtung und das sehr faire Turnier.

Teilnehmer waren die Mannschaften aus Reinhardtsgrimma, Reinholdshain und natürlich die AH Ü 50 des SV Struppen, mit den Gastspielern Donschachner und C. Ullrich.

Im ersten Spiel traten wir gegen den Gastgeberverein an. Reinhardtsgrimma führte in einem ausgeglichenen Spiel mit 1 : 0, durch ein klassisches Kopfballeigentor von B. Pfaff (es wird behauptet, damit sei der Wettkampf um die „Wurst des Jahres“ eröffnet). Struppen glich durch R. Donschachner zum 1 : 1 aus. Leider ging ein Weitschuss über unseren Tormann H. Knauthe in den Kasten, wobei die Sonne unseren Keeper wahrscheinlich arg blendete. 

Da Reinhardtsgrimma eine Pause brauchte, machten wir gleich das nächste Spiel gegen Reinholdshain. Und das war gut so, denn unsere Mannschaft hatte sich warm gespielt. Donschachner erzielte das 1 : 0. Das 2 : 0 erzielte bei seinem Kurzeinsatz G. Ullrich nach herrlichen Doppelpass mit S. Falk. Den 3 : 0 Endstand besorgte K. Schietzold.

Da im letzten Spiel Reinholdshain das Team von Jens Bayer mit 1 : 0 besiegte (obwohl Raymont Franke aushilfsweise mitwirkte), wurde Struppen mit dem besten Torverhältnis Sieger dieses sehr freundschaftlichen Geburtstagsturniers. 

Danke für die Einladung an Jens und ein Danke auch an unsere Schatzmeisterin K. Seifert, die mit uns nach Reinhardtsgrimma gefahren war. 

Für Struppen spielten: 

Knauthe, U. Göpfert, B. Pfaff, R. Franke, M. Göhler, G. Fölkl, K. Schietzold, Falk, S. Edtmaier, G. Schenke, R. Donschachner, C. Ullrich, G. Ullrich

DSCF1234