Auftaktsieg für Ü 50 SV Struppen – SG Großdrebnitz

Auftaktsieg für Ü 50

SV Struppen – SG Großdrebnitz       2 (2)  : 1 (0)

Nach dem Saisonauftakt am vergangenen Freitag mit dem Spiel Struppen 1 gegen Struppen 2 folgte am Freitag, den 20.04.2018 der eigentliche Start für das Ü 50-Team. Wie im Vorjahr war die Mannschaft aus Großdrebnitz unser Auftaktgegner und immer ein sehr angenehmer und fairer Gegner.

Das Spiel wurde diesmal geleitet durch Bernd Jentzsch. Für die Schierileistung gab es Lob von allen Seiten.

Struppen konnte auf 10 Spieler zurückgreifen. Somit stand für alle drei Reihen jeweils ein Wechselspieler zur Verfügung. Das war bei den hohen Temperaturen und dem allgemeinen Fitnesszustand auch nötig. Struppen begann das Match sehr kontrolliert und sicher in der Abwehr.

Bereits in der Anfangsphase hätte unsere Mannschaft den Führungstreffer erzielen müssen.

Das 1 : 0 für Struppen fiel dann mit einem satten Schuss durch G. Schenke in der 17. Minute. Diese Führung war längst überfällig. Aber auch unser Gast hatte Möglichkeiten, die von Knauthe im Tor vereitelt wurden. In der 27. Minute gelang unserer Mannschaft ein toller Spielzug über mehrere Stationen mit dem finalen Pass von G. Fölkl zu S. Edtmaier, der das 2 : 0 wunderbar erzielte.

Mit diesem Zwischenstand ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte war unser Team nicht mehr so spielbestimmend und Großdrebnitz kam mehrfach gefährlich vor den Kasten. In der 47. Minute fiel auch der nicht unverdiente Anschlusstreffer zum 2 : 1. Eine Minute später vereitelte der gegnerische Keeper den dritten Struppener Treffer, in dem er einen direkten Freistoß von G. Ullrich über die Latte lenken konnte.

Danach ergaben sich auch noch Chancen für Struppen, die aber unkonzentriert vergeben wurden. So musste unsere Mannschaft bis zum Schluss des Spiels zittern, aber es reichte zum ersten Sieg.

Für Struppen spielten: 

Knauthe, S. Edtmaier, J. Schulze, U. Hofmann, G. Ullrich, G. Schenke, K. Schietzold, M. Göhler, G. Fölkl, S. Falk.