Struppen AH        –       1.FC Pirna AH

Struppen AH        –       1.FC Pirna AH

      4 (2)                :              2 (1)

 

Im Rahmen des Struppener Fussballtages fand am Samstag, den 12.08.2017 ein Freundschaftsspiel der AH-Mannschaften aus Struppen und Pirna statt. Dieses Spiel war das letzte des Tages und natürlich der Höhepunkt. Pünktlich 17.00 Uhr pfiff der Schieri Gunther Schenke das Spiel bei besten äußeren Bedingungen an. Struppen begann mit J. Langer im Tor, in der Abwehr mit D. Ihlenfeldt, Sinkewitz L. Gogolok und M. Kinseher. Im Mittelfeld wurden M. Kulms, S.Springer, A. Kaiser und A. Berndt aufgeboten. Weber und J. Hammer stürmten für unsere Manschaft.

Als Wechselspieler standen R. Donschachner, J. Szymanski und nach seinem Spiel in der 1. Mannschaft auch H. Harzbecker zur Verfügung. In der 20. Minute erzielte M. Kulms das 1 : 0 für unser Team. Bereits zwei Minuten später traf A. Berndt nach einem schönen Solo zum 2 : 0.

In der 30. Minute hatte Pirna die Gelegenheit per Elfmeter zum Anschlusstreffer, aber J. Langer hielt den Ball. Drei Minuten später war er machtlos, als im Struppener Spiel etwas Chaos herrschte und der 1. FC das 1 : 2 erzielen konnte.

In der Halbzeitpause wurde die Ordnung wieder hergestellt und unsere Mannschaft spielte eine stabile und gute zweite Halbzeit.

In der 49. Minute zeigte L. Gogolok, wie ein Strafstoß verwandelt wird. Unhaltbar erzielte Lars das 3 : 1.

In der 63. Minute zog der umsichtige Schieri überraschend für R. Donschachner eine bunte Karte für ein angebliches Foulspiel.

Pirna erzielte in der 70. Minute das 2 : 3, aber wiederum A. Berndt schaffte in der 76. Minute das hochverdiente 4 : 2 und damit die endgültige Entscheidung.

Vielen Dank an die Sportfreunde vom 1. FC Pirna und die Organisatoren dieses Fußballtages in Struppen.